Quartett für die Kommunalwahlen aufgestellt

Kommunalpolitik

(v.l.n.r.) Dr. Günter Pruin, Fabian Schmidt, Lukas Günther, Klaus Sorge

Am Mittwoch den 17.07. nominierte der SPD-Ortsverein Buer-Mitte III seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2014. Für den Rat der Stadt nominierten die anwesenden Genossen erneut den bisherigen Stadtverordneten und Fraktionsgeschäftsführer Dr. Günter Pruin (62). Sein Ersatzkandidat ist der junge Ortsvereinsvorsitzender Lukas Günther (21). Für die Bezirksvertretung Nord schickt der Ortsverein wieder Klaus Sorge (67) ins Rennen, sowie – neu dazu - den bei der Kommunalwahl erst achtzehnjährigen Fabian Schmidt.
Ortsvereinsvorsitzender Lukas Günther ist hochzufrieden mit den Wahlen: „Ich denke der Ortsverein ist für die nächsten Jahre gut aufgestellt. Bei unserer Kandidatenaufstellung konnten wir ein gesundes Mittelmaß aus erfahrenen und jungen Kandidaten finden. Wir freuen uns nun auf einen bunten Bundestagswahlkampf und einen ambitionierten Kommunalwahlkampf im kommenden Jahr.“

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 111570 -